B2Run Nürnberg

6,3 km27 min 29 sec32°C und Sonnenschein Mein erster B2Run! Vielleicht auch mein Letzter...Um der Parkplatzsituation zu entgehen, parkte ich am P+R bei Bauernfeind und lief in sengender Hitze mit Andreas die 2,5km zum Stadion hinüber. Ordentliches Warmlaufen, würde ich sagen. Einlass und Start des grünen und ersten Startblocks erfolgten pünktlich. Nur zwei Reihen an Läufern und der Durchstarterblock waren vor uns beiden - also planten wir unser Tempo und wollten so gut es geht aneinander Read more [...]

Erste Kontaktaufnahme mit unserem höchsten Gipfel – Zugspitz Projekt

30 km2100 HM 6 Stunden Mein Plan war, direkt von unserer Unterkunft in Garmisch über die Partnachklamm durchs Reintal auf den Berg und das ganze wieder retour zu laufen. 5h im Aufstieg und 3h im Abstieg waren eingeplant. Dazu noch eine Pause auf dem Gipfel und ein leckeres Essen mit meiner Mareike, die mit der Gondel hochfährt und ebenfalls zum ersten Mal auf dem höchsten Punkt Deutschlands steht. 50km und 2500HM Gesamt. So weit so gut...Die Umsetzung lief jedoch ein klein wenig anders. Dort Read more [...]

Heiß, Heißer, 21. Altstadtfestlauf in Lauf an der Pegnitz

Ist ja nicht so, dass es eine Überraschung wäre, wenn in Lauf der Asphalt wieder glüht. Nein, das ist für niemanden mehr eine Sensation. Fast Alljährlich erreicht das Thermometer beim Start am späten Nachmittag "angenehm" warme Temperaturen. Die Frage ist dieses Mal nur, ob die neue Strecke Schatten bietet.Nachdem es letztes Jahr wieder zu Beschwerden der Anwohner und zu Pöbeleien gegenüber der Feuerwehr, welche die Strecke stellenweise absichert, gekommen ist. Sah sich der Veranstalter Read more [...]

37. Katzwanger Volkslauf

Dieses Jahr hat sich die Leichtathletik Abteilung des TSV Katzwang 05 dazu entschlossen den traditionell 21km langen Volkslauf auf knapp 15km zu verkürzen und damit mehr Läufer und Läuferinnen anzusprechen. Dies ist keine schlechte Wahl, denn die Strecke war noch nie besonders schnell oder offiziell vermessen, weshalb sie auch gut krumme Distanzen anbieten können. Mit vielen Kurzen, Kehren, kleinen Anstiegen und viel sandigem Untergrund ist auch die neue Variante nicht einfach zu laufen.Für Read more [...]

11. Frankenweg-Lauf-Marathon: Einstimmung auf den Hochsommer

Start Nummer 3 beim Frankenweg-Lauf-Marathon und zum zweiten Mal auf der neuen Strecke unter dem neuen Organisator unterwegs. Also kann ich sagen, dass ich die Strecke schon einigermaßen kenne. Ziel ist es die letztjährige Zeit zu unterbieten und mit sub 5h 15min einzulaufen. Schließlich lief es letztes Jahr gar nicht rund und es wurde gegen Ende arg zäh, weil ich am Anfang mich an deutlich stärkere Läufer gehängt habe, um auf dem trailigen ersten Abschnitt den Straßenläufern zu entgehen. Read more [...]