Zum Inhalt springen

15. Lions Städtelauf – Lauf Top – Wetter Flop

  • Sonntag, 29. Oktober 2017
  • 23 km und 280 HM
  • 1 h 58 min 36 sec

Von Neuburg an der Donau bis nach Eichstätt – auf dem direkten Weg, wie hier, eine logische Streckenführung und eine interessante Angelegenheit. Der Veranstalter hat sich sogar um den Bustransfer hin bzw. zurück gekümmert. Top! Da Mareike mitgefahren ist, konnte ich auf das Angebot aber verzichten. Größtenteils verlief die Strecke auf Rad- bzw. gut ausgebauten Wirtschaftswegen, d.h. abgesehen von den Höhenmetern eine zügig zu laufende Strecke.
Aber das Wetter! Kalt, Regen (bis etwa der Hälfte der Strecke) und kräftiger Wind – nein das macht keinen Spaß (außer man ist Masochist).
Heute war ich auch nicht in Wettkampfstimmung. Nein, stimmt so nicht, ich bin total gerne gelaufen, habe die Stimmung und die netten Menschen und vor allem die Strecke genossen. Nur ich wollte mich nicht richtig quälen. Ja, es war anstrengend, aber ich war am Ende nicht platt. Mehr ein harter Trainingslauf. Ist so in Ordnung gewesen.

Euer Thorsten

In Eichstätt angekommen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.