20. Fränkische Schweiz Marathon – das Maximum herausgeholt

Marathon3:28:59Platz 33 von 19701. September 2019 Nach dem Obermain Marathon im April stand für mich schon fest, dass ich alle drei Wettkämpfe um die Oberfränkische Marathon Krone bestreiten werde, also den genannten Obermain Marathon, den Frankenweg-Lauf-Marathon und den Fränkische Schweiz Marathon. Ich hatte auch im April schon die Anmeldungen erledigt, um Nägel mit Köpfen zu machen.Was daran besonders ist? Mein letzter Straßenmarathon war mein Bestzeitenlauf in Regensburg 2014 gewesen: Read more [...]

Oberailsfeld – und seine Kerwa

8,9 km140 HMRundweg Der schönste Tag an diesem Wochenende soll der Sonntag sein - und wir haben beide frei! Bis zu 30°C und Sonnenschein verspricht der Wetterdienst! Das ruft nach einer kleinen Wanderung in der geliebten Fränkischen Schweiz.Facebook verrät mir, dass an diesem Wochenende zusätzlich die Kerwa von Oberailsfeld mit Held-Bräu (eine meiner liebsten Brauereien) stattfindet; na also, dann steht der Ausgangspunkt ja schon fest. Nur noch geschwind die Wanderkarte aufschlagen, sich Read more [...]

19. Rother Kirchweihlauf – die Wiederentdeckung der Geschwindigkeit

10 km (amtlich vermessen)Rundkurs mit á 2km42 min 43 secPlatz 38 von 127 2013 und 2014 waren meine Jahre für die kurzen und schnellen Läufe. Aus dieser Zeit stammen auch noch alle Bestleistungen von 10km bis Marathon. Was hat sich seitdem für mich geändert? Die Wettkampfstrecken wurden länger und länger und damit änderte sich für mich auch die bevorzugte Art der Trainingsläufe. Ich lief seit 2015 einfach sehr gerne locker in der Natur, im Gelände, auf Trails und gerne auch sehr lange, Read more [...]

B2Run Nürnberg

6,3 km27 min 29 sec32°C und Sonnenschein Mein erster B2Run! Vielleicht auch mein Letzter...Um der Parkplatzsituation zu entgehen, parkte ich am P+R bei Bauernfeind und lief in sengender Hitze mit Andreas die 2,5km zum Stadion hinüber. Ordentliches Warmlaufen, würde ich sagen. Einlass und Start des grünen und ersten Startblocks erfolgten pünktlich. Nur zwei Reihen an Läufern und der Durchstarterblock waren vor uns beiden - also planten wir unser Tempo und wollten so gut es geht aneinander Read more [...]

Erste Kontaktaufnahme mit unserem höchsten Gipfel – Zugspitz Projekt

30 km2100 HM 6 Stunden Mein Plan war, direkt von unserer Unterkunft in Garmisch über die Partnachklamm durchs Reintal auf den Berg und das ganze wieder retour zu laufen. 5h im Aufstieg und 3h im Abstieg waren eingeplant. Dazu noch eine Pause auf dem Gipfel und ein leckeres Essen mit meiner Mareike, die mit der Gondel hochfährt und ebenfalls zum ersten Mal auf dem höchsten Punkt Deutschlands steht. 50km und 2500HM Gesamt. So weit so gut...Die Umsetzung lief jedoch ein klein wenig anders. Dort Read more [...]